Sieger in der Kategorie „Italien Rot“

Der Petruccino Orcia DOC 2016 vom Weingut Podere Forte ist ÖGZ-Sieger in der Kategorie "Italien Rot"

Pasquale Forte, kalabresischer Sohn einer Landwirtsfamilie, entschied sich 1997, ein historisches und halbverlassenes Landgut in der Provinz Siena im Val d'Orcia das unter UNESCO-Schutz steht, zum Leben zu erwecken. Mit Fingerspitzengefühl und großem Sachverstand wurde das alte Podere restauriert. Reif und rauch nach Zwetschken-Krampus, Lorbeer und schwarzer Olive. "Sweet and Sour" am Gaumen: Sauerkirsche tritfft Sandelholz, Thymian und zarte Schärfe. Top-Allrounder, der mit seinen reduzierten Röstnoten u.a. Lamm-Eintopf mit Bohnen begleitet.

WEITERLESEN