MASI AGRICOLA ist WEINGUT DES JAHRES 2018!

Gambero Rosso verlieh dem Weingut Masi im "Drei-Gläser Weinguide - Vini d´Italia 2018““ den Titel "Weingut des Jahres".

Im Herzen dieses Erfolges steht das Know-how der Boscaini Familie, deren Wurzeln bis ins Jahr 1772 zurück verfolgt werden können und die ihre eigene Identität in der Geschichte und Kultur des Territoriums gefunden haben. Fast 250 Jahre nach der Geburt ihres Unternehmens verdienen die Boscainis wirklich einen Preis für das, was sie bisher geleistet haben - er ist reichlich verdient. „Masi ist das Weingut des Jahres für uns", so der Herausgeber, Marco Sabellico.
 
Sandro Boscaini, Präsident von Masi: "Wir fühlen uns geehrt, diese zusätzliche Anerkennung von Gambero Rosso im Anschluss an die Drei Gläser, für  zwei unserer Weine, zu erhalten. Es gibt keinen Mangel an italienischem Wettbewerb. Im Hinterkopf behält das Veneto aber unbestreitbar überlegene Eigenschaften, die weltweit anerkannt sind.“
 
Die prestigeträchtige Auszeichnung folgt vielen anderen nationalen und internationalen Auszeichnungen, die Masis Trophäenschrank in den letzten Jahren auszeichnen. Um nur einige zu nennen:
 
- den Leonardo-Preis "Italienische Qualität", März 2017,
- "Europäische Weinkellerei des Jahres 2004" von Wine Enthusiast,
- "Auszeichnung für sein Lebenswerk 2015 - Sandro Boscaini" von Wine & Spirits,
- "Critics Choice 2017" von Wine Spectator.
 
Wir gratulieren recht herzlich.

WEITERE INFOS HIER

WEITERLESEN